Plau am See - im Herzen Mecklenburgs.

Kleiner Stadtrundgang

 

Ausgangspunkt unseres Stadtrundganges ist das Restaurant Cafe Plawe.

Plawe ist abgeleitet vom slawischen Wort "Ort am Wasser". Später Flößort. Daraus entstand der Name Plau.
Heute trägt der staatlich anerkannte Luftkurort den Namen Plau am See.

Begleiten Sie uns bei einem virtuellen Stadtrundgang. Lernen Sie Plau am See schon jetzt kennen.
Wir beginnen an der Hubbrücke und . . .

  Eldepromenade

. . .  gehen in westliche Richtung die Strandstraße entlang in Richtung Schleuse.

Unmittelbar hinter dem Restaurant- Cafe Plawe befindet sich ein zurückstehendes, altes Hintergebäude (leider abbruchreif). Es handelt sich um den Rest eines alten Färberhauses.
Färberhaus- Ruine

Pfeil