Plau am See - im Herzen Mecklenburgs.

Kleiner Stadtrundgang

 

Am Ende der Strandstraße kommen wir zur Schleuse. Es ist die erste von insgesamt 17 bis zur Elbe.

an der Schleuse

Die erste erwähnte Flußregulierung der Elde ist aus dem Jahre 1650. Die Schleuse überwindet 80 bis 120 cm und schleust über 5000 Boote je Saison.

Über die Schleuse von Plau am See führt ein Fußgängerübergang der im Volksmund "Hühnerleiter" heißt.

Hühnerleiter 

An der Schleuse steht eine Informationstafel mit Wissenswertem.
Pfeil
Pfeil