Plau am See - im Herzen Mecklenburgs.

Kleiner Stadtrundgang

 

Burgturm
Gegenüber sehen wir den Burgwall mit Burgturm. In ihm ist ein Heimatmuseum untergebracht. Im Turm ist ein 11 Meter tiefes Verlies. Der Turm kann bis oben bestiegen werden und bietet schöne Aussichten.

Der Turm entstand 1448 / 1449 und ist bis auf das später aufgesetzte Spitzdach noch im original erhalten. Er hat am Fuß 3 Meter dicke Mauern.

Im Innenhof des Burghofs befindet sich die Stadtbibliothek.


Burghof

 
Besuchen Sie das Heimatmuseum mit seinen sehenswerten Exponaten und der schönen Aussicht:
   
Kirchuhr  ehemalige Kirchenuhr Verlies Kerker
Pfeil